Inhalt

30 Jahre Mauerfall - Ausstellung Stadtansichten von damals und heute

Seit dem Mauerfall am 9. November 1989 hat sich das Stadtbild von Haldensleben kontinuierlich positiv entwickelt. Die meisten grauen Fassaden sind verschwunden und die Innenstadt zeigt sich in neuem Glanz. Diese Entwicklung wird eindrucksvoll dokumentiert in der Ausstellung »Zeitblende - Haldensleber Ansichten im Wandel der Zeit«, die am 8. November um 17:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus EHFA in der Gröperstraße 12 eröffnet wird. Neben den Stadtansichten ist auch die Fotoserie von Bettina Akinro über die Verwandlung der Schlosses Hundisburg vom ruinösen Zustand Ende der 80iger Jahre zum touristischen und kulturellen Leuchtturm der Region im Jahr 2019 zu bestaunen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei der Vernissage dabei zu sein bzw. auch die Ausstellung zu einem späteren Zeitpunkt in Augenschein zu nehmen.

Beginn:

Datum: 08.11.2019Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ende:

Datum: 31.12.2019Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort:

Mehrgenerationenhaus "EHFA"

Quartiersmanagement
Sylke Kühling

Gröperstraße 12
39340 Haldensleben

Karte anzeigen Termin exportieren