Inhalt

Multivisionsshow

Eine Kreuzfahrt ins Nordmeer-Grönland und Kanada

Datum:

14.11.2019

Uhrzeit:

19:00 bis 21:00 Uhr

Ort:

KulturFabrik Haldensleben

Ortschaft:

Haldensleben

Region:

Landkreis Börde

Preis:

3,00 €
für Vereinsmitglieder frei

Termin exportieren

KulturFabrik Haldensleben

Fr., 14.11.2019, 19:00 Uhr

Multivisionsshow: Eine Kreuzfahrt ins Nordmeer-Grönland und Kanada

 

Die Befahrung der Nordwestpassage, des Seeweges, der nördlich des amerikanischen Kontinents den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean verbindet, war lange Zeit der Traum vieler Seefahrer. Viele haben ihr Leben bei der Suche nach dieser Route geopfert. Der bekannteste Name ist sicher der des englischen Seefahrers John Franklin, dessen Expedition 1847 scheiterte und dessen Schiffswrack erst 2014 gefunden wurde. Infolge des Klimawandels ist dieser Seeweg im Sommer seit einigen Jahren weitgehend eisfrei. Trotzdem bleibt eine Schiffsreise in den hohen Norden ein nicht alltägliches Projekt, das Familie Dr. Stuhl als Urlaubsreise unternahm. Sie waren Teilnehmer einer Kreuzfahrt, die entlang der grönländischen Küste nach Norden führte und nach Querung der Baffin-Bay die kanadische Küste als Ziel hatte.

Auf diesem Weg wurden zahlreiche Siedlungen der Inuit besucht und es kam zu interessanten Zusammentreffen mit der einheimischen Bevölkerung. Unterwegs trafen sie auf die Spuren früherer Nordpolarexpeditionen, wie der von Franklin, Rasmussen und Peary. Beeindruckend waren auf allen Etappen dieser Tour die Begegnungen mit der grönländischen Flora und Fauna. Unvergessen bleibt das Zusammentreffen mit Walrossen, Eisbären und Walen.

 

Es wird Dr. Dirk Stuhl mit Filmen und Bildern, über die überwältigenden Eindrücke auf dieser Reise berichten.

VVK: 3,00 € (für Vereinsmitglieder frei)

Kartenreservierung unter: 03904/40159 oder in der KulturFabrik