Haldensleber Unternehmer präsentieren Familienkalender 2019

Familienkalender 2019 Als wäre nichts gewesen: Der Haldensleber Familienkalender liegt wie gewohnt pünktlich zum Jahresende in den Regalen – im Bahnhofcenter,  im Bücherkabinett, bei Edeka, in der Kulturfabrik, im Bürgerbüro und in allen anderen üblichen Verkaufsstellen. Der Preis: ebenfalls wie sonst auch 3.33 Euro.
Aber einen Unterschied gibt es trotzdem. Der Kalender wurde in diesem Jahr nicht von der Stadtverwaltung herausgegeben sondern unter der Regie von Haldensleber Unternehmern.

Zur Erinnerung: Im September hatte die Stadtverwaltung bekanntgegeben, dass der seit acht Jahren herausgegebene Familienkalender abgelöst wird. Zukünftig sollen mit der Januarausgabe des Stadtanzeigers bunte Aufkleber herausgegeben werden, auf denen Namen und Termine der verschiedenen Veranstaltungen stehen. Damit kann jeder die für ihn wichtigen Klebchen als Erinnerungshilfen an prominente Stellen heften – in den Timer, an den Spiegel oder den Kühlschrank.

Mit der Nachricht vom Aus des Familienkalenders haben einige Unternehmer der Stadt sofort beschlossen, den Kalender selbst herauszugeben und ihren Plan sofort in die Tat umgesetzt. „Weil in diesem Jahr wenig Zeit war, haben wir auf das bewährte Erscheinungsbild zurückgegriffen“, heißt es aus den Reihen der Akteure. „Das könnte sich im nächsten Jahr etwas ändern.“

Alle beteiligten Unternehmen sind übrigens im Kalender aufgelistet.