»Beach am Markt« jetzt noch praller mit LED-Wand und WM-Public-Viewing

Beach am Markt 2017Gerade erst hat die Stadtverwaltung verkündet, dass aus der Sommer-Volleyball-Party „Beach am Markt“ in diesem Jahr ein zweitägiges Sport und Spaß-Event wird und jetzt die nächste tolle Nachricht: Neben den sportlichen Aktionen die für den 16. und 17. Juni geplant sind, wird auch eine LED-Wand aufgestellt und das WM-Spiel Deutschland-Mexiko live übertragen (17.06./17 Uhr).

Dazu ist auch noch das Spaß-Angebot weiter gewachsen.

Das Volleyball-Turnier, bei dem das Siegerteam übrigens einen Überraschungspreis erhält,  wird am Sonnabend von 11 Uhr bis spätestens 18 Uhr stattfinden. Am Sonntag sind dann die beiden Felder aus 120 Tonnen Sand frei für einen Sandburgenwettbewerb und Beach-Kicker.

Zu den schon bekanntgegeben Aktionen wie Strand-Yoga, Workshops von Calisthenics-, Parkour- und Kampfsportlern, Kinderbasteln, Riesenseifenblasen, Malen im Sand kommen nun noch  Zumba- und Salsa-Tänzer, Trommler, ein Stand mit Glitzer-Tattoos und ein lustiger Clown.

Getränke und Imbiss sind natürlich auch an Bord.

Das gesamte Programm erhält derzeit seinen Feinschliff und wird zeitnah bekanntgegeben.

Übrigens: Die Anmeldefrist für die Teilnahme am Volleyball-Turnier läuft noch bis zum 7. Juni 2018. Nicht vergessen: in jedem Team (vier Spieler) muss mindestens eine Frau sein. Mindestalter: 15 Jahre. Abteilung Jugend und Sport, Tel.: 03904 479-330. Anpfiff: 11 Uhr.