Grundschüler erkundeten das Rathaus

Schüler der Klasse 3b der Otto-Boye GS im RathaussaalGestern wurde es für einen kurzen Moment wuselig im Rathaussaal. 25 Kinder nahmen neugierig jeden Winkel unter die Lupe und redeten aufgeregt durcheinander. „Sitzen hier die Politiker? Können wir uns auch mal… Oooar, guckt mal, ein riesiges Wandbild?“

Die Knirpse gehören alle zur Klasse 3b der Otto-Boye Grundschule. Das Rathaus besuchten sie im Rahmen ihres Heimat-Sachunterrichts. „Die Kinder sollen so viel wie möglich über ihre Stadt erfahren. Und dazu gehört auch das Kennenlernen der Ämter im Rathaus“, erklärt Klassenlehrerin Birgit Lindemann. „So ein Besuch ist eine bleibende Erinnerung und viel besser, als würde ich es den Schülern nur erzählen.“

Bei der Gelegenheit gab es noch für jedes Kind einen kleinen Stadtplan, jede Menge Infomaterial über Haldensleben und zum Andenken ein Regencape.