Auskünfte geben und 110 Euro verdienen

EVS2018_FlyerDas Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt braucht Unterstützung. Für die bundesweite Einkommens- und Verbraucherstichprobe 2018 (EVS2018), der größten freiwilligen Haushaltsbefragung der amtlichen Statistik in Deutschland, sucht das Statistikamt rund 2 700 Haushalte.

Auf freiwilliger Basis sollen private Haushalte Auskünfte über ihre wirtschaftliche Situation, Verbrauchsgewohnheiten und Haushaltsausstattung geben. Neben den allgemeinen Angaben zu den Personen und zum Haushalt sowie zum Geld- und Sachvermögen wird für drei Monate ein Haushaltsbuch geführt. Während der Erhebung werden die Haushalte vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt betreut.

Teilnehmer (Haushalte) erhalten nach Abschluss der Erhebung eine finanzielle Anerkennung von 110 EUR.

Alle Informationen rund um die EVS2018, plus Link zum Teilnahmeformular, erhalten sie in der Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes.