Beantragen Sie online eine Personenstandsurkunde oder einen Registerauszug - mit Bezahlfunktion

Urkundenbestellung

Personenstandsurkunden, z. B. Geburts-/Ehe-/Lebenspartnerschafts- und Sterbeurkunden oder beglaubigte Auszüge aus den Personenstandsregistern werden durch das hiesige Standesamt erstellt, wenn der Personenstandsfall in Haldensleben beurkundet wurde. Oder in den ehemaligen Standesämtern:

- Neuhaldensleben
- Althaldensleben
- Hundisburg
- Satuelle
- Süplingen
- Uthmöden
- Wedringen

Welche Urkunden können Sie bestellen?

Sie erhalten auf den Tag genau:

- Nachweise über die Geburt der letzten 110 Jahre
- Ehe- und Lebenspartnerschaftsurkunden der letzten 80 Jahre
- Sterbeurkunden der letzten 30 Jahre
- Erteilung einer Auskunft aus dem Register, z.B. Geburtszeit.

Für Auskünfte aus den Zeiten davor, wenden Sie sich bitte an das Stadtarchiv. Anfragen im Zusammenhang mit Ahnenforschung können über dieses Portal nicht bearbeitet werden.

Welche Gebühren fallen an?

- Geburts-, Ehe-, Lebenspartnerschafts-, Sterbeurkunde (Personenstandsurkunde): 10 Euro
- Mehrsprachiger Auszug aus dem Geburts-, Ehe-, Sterberegister:                             10 Euro
- Jede weitere in einem Arbeitsgang auszustellende Personenstandsurkunde:             5 Euro
- Beglaubigte Abschrift aus dem Geburts-, Ehe-, Lebenspartnerschafts-,
- Sterberegister (beglaubigte Abschrift aus einem Personenstandsregister):               10 Euro
- Jeder weitere in einem Arbeitsgang auszustellende Registerausdruck :                      5 Euro
- Erteilung einer Auskunft aus einem Personenstandsregister (Geburtszeit):                 5 Euro

Bezahlmöglichkeiten

- per Kreditkarte
- Giropay

LINK ZUM URKUNDENPORTAL