Informationen zum Wahlsonntag, den 24. September 2017 in Haldensleben

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet im Zeitraum von 8 bis 18 Uhr statt.

Die Gebiete der Landkreise Börde und des Jerichower Lands sind im Bundestagswahlkreis 67 unter dem Namen „Börde - Jerichower Land““ zusammengefasst.

In der Stadt Haldensleben gibt es 14 Wahllokale.

Hinweise zu geänderten Wahllokal-Adressen:

  • Das „Wahllokal 9“ wird nicht wie im letzten Jahr in der Berufsschule sein, sondern wieder im Mozartcafé Hegner (Alte Fabrik), Wedringer Str. 8.
  • Das „Wahllokal 13“ in Hundisburg wird nicht in der Gaststätte Räuberhöhle, sondern im benachbarten Bürgerhaus (Jugendclub), Thiestr. 1 A sein.

Zur Erreichbarkeit des Wahllokals in Süplingen aus Richtung Bodendorf

  • Die L 42 zwischen Bodendorf und Süplingen ist seit dem 18. September 2017 bis voraussichtlich 15. Dezember voll gesperrt.Damit am Wahlsonntag die Wähler aus Bodendorf nicht über Bebertal und Haldensleben in das Wahllokal nach Süplingen fahren müssen, darf die Baustelle während der Wahlzeit befahren werden. Die vorübergehende Befahrbarkeit wird mit dem Zusatzzeichen „Anlieger frei“ deutlich gemacht.

Hier eine Übersicht aller Wahllokale in Haldensleben:

Wahllokal 1: Rathaus – Bürgerbüro, Markt 20 – 22
Wahllokal 2: Grundschule „Otto Boye“, Bülstringer Str. 22
Wahllokal 3: KulturFabrik Haldensleben, Gerikestraße 3a
Wahllokal 4: Grundschule „Gebrüder Alstein“, Rottmeisterstr. 57
Wahllokal 5: Volkshochschule, Warmsdorfer Str. 20
Wahllokal 6: Grundschule „Erich Kästner“, Waldring 112
Wahllokal 7: J.-Nathusius-Schule, Lüneburger Heerstr. 22
Wahllokal 8: DRK-Seniorenzentrum, Am Kamp 2
Wahllokal 9: Mozartcafe Hegner, Wedringer Str. 8
Wahllokal 10: Feuerwehrgerätehaus, Satuelle, Bahnhofsweg 2
Wahllokal 11: Dorfgemeinschaftshaus Wedringen, Wedringen, Magdeburger Str. 39-41
Wahllokal 12: Feuerwehrgerätehaus, Uthmöden, Windmühlenbergstr. 2a
Wahllokal 13: Bürgerhaus (Jugendclub), Hundisburg, Thiestr. 1 A
Wahllokal 14: Büro des Bürgermeisters und der Vereine Süplingen, Gartenweg 14

Eine Briefwahl ist bis Freitag 18 Uhr möglich, in begründeten Ausnahmefällen Sa. bis 12 Uhr und So bis 15 Uhr. Das Bürgerbüro ist nur für diese Briefwahlanträge am Sa. 10-12.00 Uhr und am So. 8-15 Uhr besetzt.

Insgesamt werden 121 Wahlhelfer im Einsatz sein.

Die Zahl der Wahlberechtigten (Stand: 21.09.17): 16085.

Eine Grafik zu den vorläufigen, lokalen Wahlergebnissen aus Haldensleben (ohne Briefwahl) wird am Montag auf der Internetseite der Stadt veröffentlicht (www.haldensleben.de). Die Wahlkreis-Ergebnisse finden sie auf der Internetseite des Bördekreises (www.boerdekreis.de).