• Antrag auf Erteilung einer Genehmigung für die Ausübung, für die Änderung oder für den Weiterbetrieb eines Gelegenheitsverkehrs nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)
  • Angaben zur Leistungsfähigkeit des Betriebes (§ 13 Abs. 1 Nr. 1 PBefG)
  • steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung für eine Person/Firma