Süplinger Hortkinder schmücken die Rathaustanne

Hortleiterin Evelyn Clare, Bürgermeisterin Regina Blenkle und Hortnerin Marion Bortfeldt (v.li.) mit den Kindern: Lorelei, Maya, Johanna, Pauline, Nora, Charlotte, Elina, Chantale (v.li.) vor der geschmückten Tanne

Bunte Herzen aus Stoff und Papier, Schneekugeln mit kleinen Mützen und drolligen Gesichtern, Tannenzapfen an weißen Stoffbändern – die acht Mädchen aus dem Süplinger Hort brachten am 30. November gleich mehrere Kisten mit selbstgebasteltem Baumschmuck mit ins Rathaus. Bürgermeisterin Regina Blenkle hatte die Kinder eingeladen, zum lustigen Weihnachtsbaumschmücken in ihrem Büro.

Bevor die Tanne ihr buntes Kleid bekam, wurde aber noch etwas geplaudert. Ganz locker bei Kakao, O-Saft, Keksen und Gummitieren. Wie war die Schule? Was wünscht ihr euch zu Weihnachten? Oder: Wer hat eigentlich ein Haustier? Die Dritt- und Viertklässler fühlten sich pudelwohl und hatten ihren Spaß. Dann präsentierten sie ihren tollen Baumschmuck, stimmten ein Weihnachtslied an und legten los. Natürlich halfen auch die großen etwas mit, Hortnerin Marion Bortfeldt und die Hortleiterin Evelyn Clare. „Unsere Hortkinder basteln schon seit zwei Wochen ganz eifrig tollen Weihnachtsschmuck, auch für unseren Weihnachtsmarkt. Die acht Mädchen waren am begeisterten bei der Sache und dürfen darum heute dabei sein“, sagt die Hortleiterin.

 

Bevor der Baunm geschmückt wurde, plauderten die Mädchen ganz unbefangen mit Haldenslebens Bürgermeisterin
Bevor der Baunm geschmückt wurde, plauderten die Mädchen ganz unbefangen mit Haldenslebens Bürgermeisterin
Lorelei durfte eine Kerze vom Adventskranz der Bürgermeisterin anzünden
Lorelei durfte eine Kerze vom Adventskranz der Bürgermeisterin anzünden
Liebevoll und ganz akribisch wird jedes Teil an den Baum gehängt
Liebevoll und ganz akribisch wird jedes Teil an den Baum gehängt