„Lutherbaum“ auf der Obstwiese am Schloss Hundisburg gepflanzt

BU: v.l. Bärbel Schön, Geschäftsführerin Tourismusverband Sachsen-Anhalt, Harald Blanke, Kulturlandschaft Haldensleben-Hundisburg, Katja Hieckmann, Stiftung S.U.N.K ; Felicitas Remmert, Gartenträume e.V. und Marei Michalk, HanseMerkur bei der der »Lutherbaum«-Pflanzung Der „Herrgottsapfel“ bereichert seit Kurzen die Sammlung historischer Obstbäume am Schloss Hundisburg.

Anlass war die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e.V. mit der HanseMerkur Versicherung im Rahmen der seit 2008 bestehenden touristischen Nachhaltigkeitskampagne „Grüne Karte zeigen“. „Das Netzwerk wird damit um einen Partner erweitert, dessen Schwerpunkt im Reisesicherungsgeschäft verortet ist und dem nachhaltiges Reisen ebenso am Herzen liegt wie die Sicherheit seiner Kunden,“ freut sich Geschäftsführerin des Landestourismusverbandes und eine der Mitiniatorinnen des Projektes Bärbel Schön.Die Baumpatenschaft im Obstgarten von Schloss Hundisburg zu „besiegeln“ hat auch den Hintergrund, dass Barockgarten und Landschaftspark eine der Vorzeige-Anlagen im Landesprojekt „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen–Anhalt“ sind. „Sie werden mittlerweile in einem Atemzug mit dem Dessau-Wörlitzer Gartenreich und dem Europarosarium in Sangerhausen genannt“, betonte Felicitas Remmert vom Gartenträume e.V.

Inspiration aus den Kräuterbüchern der Alvensleveschen BibliothekEin weiterer Aspekt bei der Pflanzung des „Lutherbaumes“ ist die Einbindung in das 500jährige Reformationsjubiläum 2017. In den Kräuterbüchern der Alvenslebenschen Bibliothek im Schloss wurde man bei der Suche nach Apfelsorten, die auch nachweislich schon zur Lutherzeit gab, fündig. Dr. Harald Blanke, Geschäftsführer der Kulturlandschaft Haldensleben-Hundisburg, ist stolz, dass die Sammlung der historischen Obstbäume nun um ein besonderes Exemplar erweitert werden konnte und mittlerweile gut 80 Apfel- und Birnensorten vorweisen kann. Dieser wird auch in das neu geschaltete Portal www.lutherbaum.de aufgenommen, auf dem weltweit in dieser Tradition gepflanzte Bäume verzeichnet sind.