Weihnachtsbäume gesucht - für den Sternenmarkt, die Innenstadt und die Ortsteile

Der Sternenmarktbaum 2016 kam aus FlechtingenDie besinnliche Jahreszeit rückt immer näher und bald steht Weihnachten vor der Tür. In der Kulturabteilung der Stadt wird schon emsig an der Gestaltung des Sternenmarktes gearbeitet und die Kollegen des Stadthofes sind wie jedes Jahr beauftragt, der Stadt und den Ortsteilen ein weihnachtliches „Kleid“ überzustreifen. Doch den Kollegen fehlen noch wichtige Teile der Weihnachtsdekoration.

„Wir benötigen noch einen stattlichen Baum für unseren Sternenmarkt und weitere Weihnachtsbäume für den Postplatz, den Bahnhofsvorplatz sowie für mehrere Plätze in den Ortsteilen“, sagt Stadthof-Abteilungsleiter Raik Gaudlitz. "Der Baum für den Markt kann gern zwölf bis 15 Meter hoch sein. Die anderen sollten zwischen sechs und zehn Meter messen. Wer bereit ist, einen geeigneten Baum in den genannten Größenordnungen zu spenden, kann sich beim Stadthof melden unter Telefon: 03904 45241.

Anfallende Arbeiten wie z.B. Fällung und Abtransport, werden übernommen.

Wichtig dabei: Die Standorte der kleineren Bäume (6-10m), sollten nicht weiter als rund 15 Kilometer von Haldensleben entfernt sein. "Für den Sternenmarkt-Baum würden wir aber auch ein paar Kilometer weiter fahren", so Raik Gaudlitz.