35 begeisterte Kinder bei der Stadtranderholung 2016

Danke Haldensleben für eine Woche Spaß pur. Die Kids von der diesjährigen »Stadtranderholung« mit Bürgermeisterin Regina Blenke und Mitarbeitern der Jugendherberge„Lachende Gesichter mit strahlenden Augen – ein schöneres Dankeschön gibt es nicht“, sagte Bürgermeisterin Regina Blenke nach ihrem Besuch zum Abschluss der 22. Stadtranderholung in der Jugendherberge.

Die 25 Mädchen und Jungen aus Haldensleben und die 10 Kinder aus der Partnerstadt Ciechanow verbrachten hier eine ihrer spannendsten und aufregendsten Ferienwochen. Freizeitpark Belantis, Drachenbasteln, Lagerfeuer, – für die 8 bis 11-Jährigen verging kein Tag ohne tolle Überraschungen. Im Magdeburger Zoo durften die Knirpse hinter die Kulissen und als weiteres Highlight gab es auch noch eine spezielle Tanzstunde mit Breakdance-Weltmeister Nico Hilger.

 

Die polnischen Gastkinder: Oliwia, Weronika, Aleksandra, Zuzanna, Oliwia, Wiktoria, Kinga und Alicja - Betreuerin Katarzyna Czaplicka und Bürgermeisterin Regina Blenkle„Es ist toll, was die Kinder in unsere Jugendherberge alles geboten bekommen. Mein Dank geht an das Personal, das stets für einen reibungslosen Ablauf in der Einrichtung sorgt.“

Rund 10 000 Euro kostete der Ferienspaß für die zum Teil aus sozial schwachen Familien stammenden Kinder. Zirka 60 Prozent der Kosten wurden von der Stadt Haldenleben mit Unterstützung des Landkreises übernommen.

„Sehr gut investiertes Geld“, so die Bürgermeisterin.