Bauarbeiten am Alten Friedhof in Althaldensleben



Bauarbeiten Alter Friedhof AlthaldenslebenDie Arbeiten im Bereich des Alten Friedhofes in Althaldensleben werden fortgesetzt.

Nachdem der überwiegende Teil des Spielplatzes erstellt ist, ist vorgesehen, den rückwärtigen Bereich als extensive Grünanlage für die Haldenslebener Bevölkerung zu entwickeln. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Wegeverbindung zwischen den Straßenzügen „Am Kamp“ und „Kirchgang“.

Spielplatz

Im Bereich des Spielplatzes ist noch die Aufstellung eines zusätzlichen Spielgerätes vorgesehen. Hierzu wurden die Fallschutzfläche sowie die Einfassungen bereits hergestellt. Des Weiteren ist geplant, eine Tischtennisplatte mit dem dazugehörigen Untergrund aufzustellen.  Um zum rückwärtigen Gelände zu gelangen ist im Westen eine Trasse für die Zufahrt geplant, die nach den Arbeiten wieder zurückgebaut werden soll.

Alter Friedhof

Schwerpunkt der Arbeiten ist die Neuanlage der Wege. Das Wegenetz orientiert sich dabei annähernd am Bestand, wobei vorgesehen ist, die geradlinigen Wegestrecken aufzubrechen und leicht geschwungene Verläufe herzustellen.

Ein Trampelpfad zum Altenheim soll als neue Wegeverbindung hergestellt werden.

Der bereits ausgebaute Weg am südwestlichen Ende zwischen den Privatgrundstücken soll auf 1,80 m verbreitert werden, um ein angenehmeres Gehen nebeneinander zu ermöglichen.

Die Wege werden in wassergebundener Bauweise hergestellt und durch ein Stahlband eingefasst. Die Trassen werden ebenfalls angehoben, um die Entwässerung der Wege besser zu gewährleisten und die Probleme mit dem umgebenden Baumbestand zu minimieren.

Die durch die Holzungsarbeiten geöffneten Bereiche sind wieder herzustellen. Dies erfolgt überwiegend durch den Auftrag von Oberboden und anschließender Schattenrasenansaat. Es erfolgt eine Ergänzung des Gehölzbestandes durch einzelne Solitärsträucher.


An markanten Stellen werden 3 Bänke zum Verweilen aufgestellt.


Parallel wird geprüft, ob die Installation einer Beleuchtungsanlage realisiert werden kann.