[rechtsAußen] - Fortbildung für pädagogischen Umgang mit Rechtsextremismus

Flyer rechtsAussenDie Bildungsvereinigung Arbeit und Leben bietet am 25. und 26. November jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr in der KulturFabrik eine Fortbildung für PädagogInnen und Fachkräfte aus Schulen und der Jugendbildung an.

[rechtsAußen] - soll Impulse für den Umgang mit Rechtsextremismus in der pädagogischen Praxis geben.

In der Jugend(bildungs)arbeit, Schule und Ausbildung begegnen uns immer wieder Jugendliche, die Versatzstücke rechtsextremer Weltbilder und Einstellungen pflegen. PädagogInnen und Fachkräfte der Jugendbildung sehen sich daher immer wieder einer komplexen Fragestellung gegenüber: Wie können wir diese Jugendlichen verstehen, ohne einverstanden zu sein? Auf welche Weise ihre Sichtweisen hinterfragen, ohne den Bezug zu ihnen zu verlieren? Und welche geschlechtsspezifischen Herangehensweisen und Handlungsstrategien mit dem Thema gibt es?

Für mehr Informationen und Detailiertes zum Ablauf klicken Sie bitte auf das Titelbild.