Letzte Bauetappe Aller-Elbe-Radweg in Hundisburg

Anbindung Ruine Nordhusen an Aller-Elbe-RadwegDer Bau des letzten Abschnittes des Aller-Elbe-Radweges in Haldensleben hat begonnen. In Hundisburg wird auf 1,2 km Streckenführung die alte KAP-Straße mit der Steinbruchstraße verbunden. Der nach Fertigstellung auf zwei Meter Breite asphaltierte Radweg führt dann an der Ruine Nordhusen und dem Steinbruchsee vorbei und ist damit um eine Attraktion reicher.

Komfortabel geradelt werden kann hier voraussichtlich ab Anfang September. Die Kosten dafür schlagen mit 300.000 Euro zu Buche, wovon ein Teil aus dem Fördermittelprogramm Ländlicher Wegebau stammt.