Wenn Sie zu diesen Themen Fragen haben oder selbst betroffen sind, wenden Sie sich an das Gesundheitsamt in Ihrem Landkreis bzw. Ihrer kreisfreien Stadt.

Über aktuelle Informationslagen informiert das Robert-Koch-Institut auf seinen Internetseiten.