Wenden Sie sich bitte an das zuständige Gesundheitsamt.