Bauvorhaben "Rundwanderweg entlang der Stadtmauer" - Teilabschnitt zwischen Stendaler Tor und Magdeburger Tor

Übersichtsplan Rundwanderweg

Zielstellung der Stadt Haldensleben ist es, die Attraktivität des Stadtkerns zu erhöhen. Daher wurden entlang der Stadtmauer bereits Teilabschnitte des Rundwanderweges erstellt. Es ist die Weiterführung und der spätere Ringschluss des Rundwanderweges geplant.

Neben der Gestaltung des Weges als kombinierte Geh- und Radbahn, der mit einer wassergebundenen Wegedecke befestigt wurde, sind auch umfangreiche begleitende Begrünungsarbeiten sowie die Erstellung des Verbindungsweges zum geplanten Naturerlebnispfad erfolgt.

Im September 2011 wurde bereits mit den Arbeiten zur Umgestaltung des genannten Teilabschnittes des Rundwanderweges, der eine Gesamtlänge von ca. 680 m hat, begonnen. Dabei sind im Bereich zwischen dem Stendaler Tor und der Kleingartenanlage „An der Stadtmauer“ ca. 350 m des Wegeabschnittes (bis auf die Deckschicht) grundhaft ausgebaut worden, es sind ca. 350 m Zaunanlage mit Zugangstoren entlang der Kleingärten errichtet sowie begeleitende Hecken- und Beetpflanzungen ausgeführt worden.

Im Frühjahr 2012 ist mit den Arbeiten im Teilabschnitt zwischen der Kleingartenanlage "An der Stadtmauer" und dem Magdeburger Tor begonnen worden. Diese wurden am 16. November 2012 abgeschlossen. Dabei sind die  Wege- und Tiefbauarbeiten (Teilverrohrung des Grabens „Zum Burggraben“ an der Magdeburger Straße sowie die Errichtung einer Stützmauer am Burggraben) in Richtung Magdeburger Tor weitergeführt und die restlichen wegebegleitenden Pflanzarbeiten erbracht worden.

Im Jahr 2013 sind die Durchbrüche durch die Stadtmauer im Bereich Gärhof und im Bereich Burgstraße geplant, die nach Fertigstellung eine direkte fußläufige Verbindung zwischen dem Rundwanderweg und den genannten Straßenabschnitten ermöglichen.

Eine bauliche Umsetzung des noch verbleibenden Teilabschnittes entlang der Stadtmauer zwischen  „Magdeburger Tor“ und „Bahnhofstraße“ ist aufgrund der bestehenden Grundstücks- und Eigentumsstrukturen momentan nicht möglich.

Lageplan der Gesamtbaumaßnahme

Bestandssituation vor dem Ausbau mit Fotos

Zustand November 2011
Zustand November 2011
Bauzustand 28. KW
Bauzustand 28. KW
Bauzustand 28. KW
Bauzustand 28. KW
Bauzustand 30. KW
Bauzustand 30. KW
Bauzustand 30. KW
Bauzustand 30. KW
Bauzustand 30. KW
Bauzustand 30. KW