Neuigkeiten

Herbst- und Drachenfest 2017 in Haldensleben

Am kommenden Sonnabend wird der Himmel wieder bunt über der Masche in Haldensleben. Die Stadt und viele fleißige Mitwirkende laden ein zum
Herbst- und Drachenfest
An der Masche
21. Oktober von 13 bis 18 Uhr.
Profi- oder Amateurpiloten mit großen oder kleinen Drachen – bei dem farbenfrohen Herbstvergnügen sind alle herzlich willkommen. Wer keinen Drachen besitzt, kann sich ...  » weiterlesen

Infotafel wirbt am Europa-Rosarium für einen Besuch in Hundisburg

Nach dem gelungenen Auftakt der touristischen Kooperationsvereinbarung zwischen dem barocken Schloss- und Gartenensemble Hundisburg und dem Europa-Rosarium Sangerhausen im September wurde nun sozusagen die zweite Stufe gezündet.
Die zweite stellvertretende Bürgermeisterin Carola Aust, Nicole Job von Wirtschaftsförderung und Dr. Harald Blanke als Leiter der Schloss und Gartenverwaltung enthüllten gemeinsam mit dem Sangerhäuser Team ...  » weiterlesen

Start für zwei Baumaßnahmen am 16. Oktober 2017

Am Montag, den 16. Oktober 2017 beginnen in Haldensleben zwei Baumaßnahmen, bei denen es zu Verkehrsbehinderungen kommt.
Auf der Straße Papenberg werden bis zum 27. Oktober Kanalarbeiten stattfinden. Zirka 15 Meter Schmutzwasser-Kanal sollen erneuert werden. Die Baustelle wird sich auf den hinteren Teil der Straße erstrecken, von den Hausnummern 1 bis 3, nahe der Gaststätte. Somit wird die Erreichbarkeit ...  » weiterlesen

Einschränkungen im Geschäftsablauf der Kreisverwaltung

Der Umzug der Kreisverwaltung Börde von der Gerikestraße 104 in die Bornsche Straße 2 macht die Abschaltung des Datenverarbeitungsnetzwerkes der Behörde erforderlich. Ein neues Rechenzentrum wird in Betrieb genommen. In Folge dessen kommt es zwischen dem 13. und 20. Oktober 2017 zu Einschränkungen im üblichen Geschäftsablauf. Zudem sind die bekannten Kommunikationsmöglichkeiten mit der Kreisverwaltung Börde nicht umfassend nutzbar, ...  » weiterlesen

Ein Platz im Ehrenbuch für Alfred Schmidt

Die einen kennen Alfred Schmidt als Haldensleber Apotheker, die anderen als international anerkannten und geschätzten Philatelisten. Schon 1972 hat seine erste Briefmarke die Sammlerleidenschaft in ihm entfacht. Damals war Alfred Schmidt 6 Jahre alt. 36 Jahre später errang er den Titel: „Europameister Thematische Philatelie 2008“.
Doch die Faszination Briefmarke ist für den heute 51-Jährigen schon längst ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 16 | > | >>