Unser Haus, unsere Räume, unser Spielplatz

Unser Hausunser Haus
Die Kindertagesstätte „Regenbogen“ liegt im Ortsteil Althaldensleben, im Volksmund auch liebvoll „Olln“ genannt, in ruhiger Lage, umgeben von Einfamilienhäusern und Gärten.
Althaldensleben hat einen ländlichen Charakter.
In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Sporthalle und der großzügig angelegte Sportplatz.
Beides können wir mit unseren Kindern nutzen.
Wandertag

 

 

Der wunderschöne Landschaftspark und der Mittellandkanal gehören weiterhin zu dem reizvollen Umfeld unserer Kindertagesstätte.
Wir verfügen somit über sehr günstige Bedingungen für eine erfolgreiche Umwelterziehung und unsere Kinder haben ein hervorragendes Spiel -und Lernumfeld, das zum Entdecken, Erkunden, Probieren und Experimentieren anregt.Spaziergang zum Kanal


Das Gebäude wurde im Oktober 1982 gebaut und beherbergte damals 132 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, die in 6 Kindergartengruppen betreut wurden. Nach zahlreichen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen konnten später auch Kinder im Krippenalter aufgenommen werden.
Am 4. Juni 1996 erhielt die Kindertagesstätte den Namen „Regenbogen“.
2004 wurde die erste musikbetonte Gruppe "Klimpertrolle" eröffnet, 2005 folgte die zweite mit dem Namen "Musiküsschen". Heute werden in der Kita "Regenbogen" insgesamt 96 Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren in 2 Krippen- und 3 Kindergartengruppen betreut.

Unsere Krippengruppen

  • Regentröpfchen"
  • „Wölkchen“

Unsere Kindergartengruppen

  • „Sonnenschein“
  • „Musiküsschen“
  • „Klimpertrolle“

Unsere Räume

Gruppenraum der KlimpertrolleUnsere 5 Gruppenräume bieten eine entwicklungsunterstützende Atmosphäre. Sie sind hell, freundlich und kindorientiert eingerichtet - geben den Kindern Sicherheit, Geborgenheit und können je nach Interessen und Bedürfnissen der Kinder flexibel umgestaltet werden. Durch eine individuelle Raumgestaltung sind die Räume in verschiedene Funktionsecken untergliedert, sodass die Kinder die Möglichkeit haben, sich zurückzuziehen und unbeobachtet zu fühlen.
Die vielfältigen Spiel- und Beschäftigungsmaterialien sind in offenen Regalen und Schränken untergebracht und für die Kinder gut sicht- und erreichbar. Dadurch werden sie zum aktiven und kreativen Handeln und Spiel animiert.Gruppenraum mit Kinderküche Wir schaffen den Kindern in unserer Kindertagestätte Raum für Phantasie, Träume und Stille.
Im Gruppenraum unser Sonnenscheinkinder befindet sich eine Kinderküchenzeile die zur Vor- und Nachbereitung der Frühstücksmahlzeit sowie von allen Gruppen zum Backen und Kochen genutzt werden kann.

Infos zur ProjektarbeitIn den Garderoben und Waschräumen hat jedes Kind seinen individuellen Platz für die persönlichen Utensilien. In allen Garderoben befinden sich für unsere Eltern Info-Tafeln mit wichtigen Terminen und Wandleisten für aktuelle Projektangebote sowie die kreativen Arbeiten der Kinder.

Ballspiel im Flur


Die großzügigen Flure im Ober-und Untergeschoss werden für Bewegungsaktivitäten und vielfältige Spiele gruppenübergreifend genutzt. Außerdem dienen sie als Ausstellungsräume. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, ihre kleinen „Kunstwerke“ zu präsentieren und den Flurbereich auf Ablagen und sogenannten „sprechenden Wänden“ kunstvoll mitzugestalten.

unser Musikraum

Unser Musikraum ist mit vielen hochwertigen Musikinstrumenten ausgestattet. Er wird regelmäßig zum Musizieren, für rhythmische Übungen, Chorproben, Morgenkreise und vieles mehr genutzt.

Probe für die Abschlußfeier unserer ABC-KinderIm Erdgeschoss befindet sich unser Sport- und Mehrzweckraum mit zahlreichen Sportgeräten für regelmäßige aktive, körperliche Betätigung, Spaß und Spiel sowie für größere Veranstaltungen.

unser Bauwerk

 

 

 

 


Das Bauzimmer
erfreut sich bei unseren Kindern großer Beliebtheit. Die Kinder treffen sich zum gruppenoffenen Spiel und können nach Herzenslust bauen und sich konstruktiv betätigen.

 

 

Unser naturnaher Spielplatz

   Wir wollen matschen!!       Unser großes Freigelände vor und hinter dem Gebäude verfügt über einen hohen Baumbestand, zahlreiche Büsche und Sträucher sowie einen angelegten Hang und bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachzukommen und ihre sensomotorische Entwicklung zu fördern.
Der Spielplatz wurde mit Hilfe unserer Eltern 2006 umgestaltet.
Es entstanden eine Hügellandschaft, große Sandspielbereiche, eine „Burgruine“, „Baumstamm-Mikados“, eine tolle Wassermatschanlage, eine Feuerstelle, ein Weidentipi und vieles mehr.
Die Kletterlandschaft, die Nestschaukel und unser Boden-Trampolin sind bei den Kindern besonders beliebt.
Bewegung an frischer Luft hat bei uns einen großen Stellenwert.
Lernangebote und durch die Erzieherinnen geleitete sportlichen Betätigungen werden vorwiegend im Freien durchgeführt.
Unsere Kinder haben die Möglichkeit, bei geeignetem Wetter ihre Mahlzeiten im Freien einzunehmen.
Desweiteren nutzen wir die benachbarte Freisportanlage und Sporthalle für weitere sportliche Angebote und Spiele.

-reiten auf dem Baumstamm-