• Nachweis der Identität des Antragstellers (z.B. Personalausweis oder Reisepass),
  • Schriftstück, auf dem die zu leistende Unterschrift beglaubigt werden soll. Die Unterschrift muss persönlich bei Vorsprach geleistet werden.