A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Haltung gefährlicher Hunde erlauben

Zuständige Behörde:

Stadt Haldensleben
Rathaus
Markt 20-22
39340 Haldensleben
Telefon:  +49 3904 479 161
Fax:  +49 3904 479 159
E-Mail:  ordnungsamt@haldensleben.de
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Hunde, für die zuständige Stelle die Gefährlichkeit im Einzelfall festgestellt hat, dürfen nur mit einer Erlaubnis gehalten werden. Die Erlaubnis zur Haltung eines solchen Hundes ist bei der zuständigen Stelle schriftlich zu beantragen.
Drei Monate nach der Feststellung der Gefährlichkeit eines Hundes im Einzelfall hat die Hundehalterin oder der Hundehalter die Unterlagen vorzulegen, die erforderlich sind, um das Vorliegen der Erlaubnisvoraussetzungen zu prüfen.

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde und der Stadt.

Es müssen Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

  • Aufnahme der Hundehaltung für nach dem 01.03.2009 geborene Hunde (PDF, 639 KB)