Verkehrsfreigabe Neuenhofer Straße

Nach dem Ausbau der Nebenanlagen wird die Neuenhofer Straße am
Freitag, 13. Juli 2018 um 11. 30 Uhr
von der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Wendler wieder für den Verkehr freigegeben.
Mit der Verkehrsfreigabe werden auch die Parkeinschränkungen an der Bornschen Straße aufgehoben.
Die ursprünglich für Mai vorgesehene Fertigstellung hatte sich verschoben, weil der Landkreis noch Reparaturen am Straßenkörper vornehmen ...  » weiterlesen

Auskünfte geben und 110 Euro verdienen

Das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt braucht Unterstützung. Für die bundesweite Einkommens- und Verbraucherstichprobe 2018 (EVS2018), der größten freiwilligen Haushaltsbefragung der amtlichen Statistik in Deutschland, sucht das Statistikamt für das 4.Quartal noch mehr als 700 Haushalte.
Auf freiwilliger Basis sollen die Teilnehmer Auskünfte über ihre wirtschaftliche Situation, Verbrauchsgewohnheiten und Haushaltsausstattung geben. Neben den allgemeinen Angaben ...  » weiterlesen

Vorsicht! Höchste Waldbrandgefahrenstufe im Landkreis Börde

Weil im Landkreis Börde mittlerweile nördlich und auch südlich der Autobahn 2 die höchste Waldbrandgefahrenstufe (Stufe 5) gilt, bittet die Stadt alle Bürgerinnen und Bürger um Achtsamkeit.
Außerdem wird in diesem Zusammenhang auf das Landeswaldgesetz hingewiesen
§ 29
Gefährdung durch Feuer
Es ist verboten,
1. in der freien Landschaft einschließlich angrenzender Straßen brennende oder glimmende Gegenstände wegzuwerfen,
2. durch Rauchen leicht entzündbare ...  » weiterlesen

Regionalmarkt am 7. Juli 2018 mit handgemachter Musik

Ein neuer Monat hat begonnen und der Regionalmarkt steht vor der Tür.
Am 7. Juli 2018 werden wieder mehr als 20 Händler auf dem Hagentorplatz in Haldensleben von 9 bis 13 Uhr leckere und handgemachte Produkte aus der Region präsentieren. Die Angebote reichen von Glasschmuck und Drechselarbeiten bis Backwaren, Honig, Räucherfisch, Gewürze, Tee, Obst, Gemüse, Blumen, Käse ...  » weiterlesen

ELRA Haldensleben geehrt für Ausbildungs-Mobilität

Die Handwerkskammer Magdeburg hat mehrere Unternehmen geehrt. Die Firmen haben französischen Austauschschülern ein Praktikum im Rahmen des Programms Erasmus+ ermöglicht und damit einen wertvollen Beitrag zur Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität in der Berufsausbildung geleistet.
Unter den Geehrten war auch die ELRA Elektro Anlagenbau GmbH in Haldensleben. Dort konnten im Juni Alexandre Duché (17) und Mikaël Pedrini ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

Weitere Meldungen im Archiv