»Sags uns einfach«: Neuer Online-Service für Haldensleben

Seit Anfang Mai haben auch die Bürgerinnen und Bürger von Haldensleben die Möglichkeit, das Beschwerde-Management-Portal des Landes Sachsen-Anhalt zu nutzen.
Die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler und Dezernentin Andrea Schulz stellten den neuen Online-Service vor. Hier auf unserer Internetseite steht unter dem Navigationspunkt Bürgerservice/Rathaus ab sofort der Menüpunkt „Sag‘s uns einfach“ zur Verfügung.
Per Smartphone, Tablet ...  » weiterlesen

Satueller Waldkinder pflanzten Esskastanien

Seit 1952 wird in jedem Jahr am 25. April der von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald initiierte „Tag des Baumes“ begangen. Um diesen Tag herum finden deutschlandweit Baumpflanzaktionen statt. Im Haldensleber Stadtwald haben die beiden Waldgruppen der Kita Birkenwäldchen insgesamt 29 Esskastanien gepflanzt. Unter fachkundiger Anleitung von Revierförster Harald Eisenkrätzer und Thomas Roßbach, dem Leiter des Betreuungsforstamtes ...  » weiterlesen

Rathaus und Bürgerbüro am 30. April und 11. Mai geschlossen

An den bevorstehenden beiden Brückentagen am 30. April und 11. Mai bleiben die Verwaltung im Rathaus und das Bürgerbüro geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger, dieses bei der Planung ihrer Behördengänge zu berücksichtigen.
Die Außeneinrichtungen KulturFabrik und die Kindertageseinrichtungen haben regulär geöffnet.
 » weiterlesen

Einladung zu Baumpflanzaktionen zum »Tag des Baumes«

© Brit Berlin / pixelio.de Seit 1952 gibt es den von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald initiierten „Tag des Baumes“.
Um den 25. April herum finden deutschlandweit Baumpflanzktionen statt, so auch im Haldensleber Stadtwald.
Gemeinsam mit dem Leiter des Betreuungsforstamtes Flechtingen Thomas Roßbach und Haldenslebens stellvertretender Bürgermeisterin Sabine Wendler (am 26.) werden Kinder der Kita Birkenwäldchen ...  » weiterlesen

Kinderbonus für die eigenen vier Wände jetzt in ganz Sachsen-Anhalt

Land und Investitionsbank (IB) unterstützen einkommensschwächere Familien beim Erwerb von Wohneigentum. Das ist nicht neu. Jedoch war die Unterstützung bisher auf 45 Städte und Gemeinden beschränkt. Genau das ändert sich jetzt. „Die regionale Beschränkung fällt weg und das Förderprogramm gilt in ganz Sachsen-Anhalt“, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der IB und des Bauministeriums. „Wer baut, ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Weitere Meldungen im Archiv