Neue Bushaltestelle an der Ohrelandhalle ab 12. Februar

Seit gut zwei Monaten brausen die Busse über die neue Haldensleber Stadtbuslinie mit der u.a. der Stadtteil Althaldensleben bequem ohne umzusteigen erreicht werden kann. Jetzt richtet die BördeBus Verkehrs GmbH eine weitere Haltestelle ein.
Ab Montag, dem 12. Februar können die Fahrgäste auch an der Ohrelandhalle ein- und aussteigen. Überraschend daran ist der ...  » weiterlesen

Jugendherberge Haldensleben: Mehr als Bett und Tee...

Eine Jugendherberge zu betreiben - das ist weit mehr als Zimmer zu putzen und den berühmten Tee zu kochen: Wer mit Herbergsleiter Ingolf Zander spricht, merkt schnell, dass es noch einigem mehr bedarf, um ein 60-Betten-Haus wie das in Haldensleben mit Leben zu erfüllen.
Letzteres ist dem Team um Ingolf Zander trotz schwieriger Rahmenbedingungen auch 2017 gelungen: 7.322 Übernachtungen vermerkt die ...  » weiterlesen

Neuer Jugendwart bei der FFW Haldensleben ernannt

Am 31. Januar erhielt Michael Deutschmann aus den Händen der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Wendler seine Ernennungsurkunde als Jugendwart. Sein Vorgänger Andreas Darm hatte Mitte Januar aus familiären Gründen um Abberufung aus dieser Funktion gebeten. Aus gesundheitlichen Gründen konnte er bei dem Wechseltermin nicht dabei sein. Sabine Wendler dankte ihm somit in Abwesenheit für seinen Einsatz ...  » weiterlesen

Neue Öffnungszeiten beim Jobcenter Börde ab 6. Februar

Im Jobcenter Börde gelten ab dem 6. Februar 2018 neue Öffnungszeiten. Kundinnen und und Kunden, die keinen Termin haben, stehen folgende Öffnungszeiten zur Verfügung:
Montag: 8.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 13.00 ...  » weiterlesen

Die Welt traf sich auf der Grünen Woche und Haldensleben war dabei

Am 28. Januar endete Berlins besucherstärkste Messe. Rund 400.000 Gäste strömten laut Veranstalter zur diesjährigen 83. Internationalen Grünen Woche in die Messehallen am Berliner Funkturm. Auf 116.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentierten sich 1660 Aussteller aus 66 Ländern und zeigten u.a. einen Überblick über den Weltmarkt der Ernährungsindustrie. Und mittendrin rührte Astrid Seifert die Werbetrommel für die ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >

Weitere Meldungen im Archiv