Neuigkeiten Archiv

Stellvertretende Bürgermeisterin übernimmt Amtsgeschäfte

Nach der vorläufigen Amtsenthebung der Bürgermeisterin, Regina Blenkle, hat heute Morgen Frau Sabine Wendler als vom Stadtrat gewählte Allgemeine Vertreterin die Amtsgeschäfte übernommen.
In einer kurzen Personalversammlung wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses über den Wechsel informiert.
„Die Sacharbeit steht im absoluten Vordergrund. Dazu gehört zuallererst, durch einen genehmigten Haushalt auch freiwillige Aufgaben ...  » weiterlesen

Schriftverkehr zu den öffentlichen Diskussionen

Die in der Öffentlichkeit diskutierten unterschiedlichen Rechtsauffassungen einzelner Stadträte, des Landkreises und der Bürgermeisterin, haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger verwirrt. Aus diesem Grund hat sich die Stadtverwaltung dazu entschlossen, zwei aktuelle Schreiben zu veröffentlichen, die den rechtlichen Standpunkt der Bürgermeisterin zu den o.g. Themen begründen.
Der Unterzeichner, Prof. Dr. Ulf Gundlach (Rechtsanwalt, Staatssekretär a.D.) ist ...  » weiterlesen

Kranzniederlegung auf dem Alten Friedhof

Bürgermeisterin Regina Blenkle gedachte heute gemeinsam mit Denzernentin Andrea Schulz, Stadtrat Ralf W. Neuzerling (Die Fraktion) und Klaus-Dieter Albrecht mit einer Kranzniederlegung am Mahnmal auf dem Alten Friedhof in Haldensleben der Opfer des Faschismus.
„Sich mit unserer Geschichte auseinanderzusetzen, darf nicht aufhören. Um Zukunft verantwortungsvoll zu gestalten, müssen wir uns erinnern“, so Regina Blenkle. „Gerade vor diesem Hintergrund ...  » weiterlesen

Fehlerhafte Bekanntmachungen

Haldensleben – Der Verwaltung und den Stadträten der Stadt Haldensleben steht eine enorme zusätzliche Arbeitsbelastung bevor. Im Schlimmsten Fall müssen sämtliche Ratsbeschlüsse der letzten zwei Jahre neu beschlossen werden. Denn nach Aussagen von Kommunalrechts-Experten dürften die in dieser Zeit gefassten Beschlüsse unwirksam sein.
Die Nachricht erreichte Bürgermeisterin Regina Blenkle vor einigen Tagen.
Im Rahmen der ...  » weiterlesen

Bürgermeisterin verurteilt Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Feige, hinterhältig und abscheulich bezeichnet Bürgermeisterin Regina Blenkle den Brandanschlag auf die Gemeinschaftsunterkunft an der Hafenstraße in Haldensleben. "Ich bin so fassungslos und wütend und verurteile diese Attacke aufs Schärfste", betont sie. "Menschen die gerade alles verloren haben und bei uns Schutz suchen, sind hier auch willkommen. Sie müssen friedlich und frei von Angst ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 ... 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | >