Neuigkeiten Archiv

Einladung zum Bürgerinformationsabend zur Ortsumfahrung Wedringen

Zum geplanten Bau der Ortsumfahrung Wedringen im Zuge der B71n, veranstaltet die Stadt Haldensleben einen Informationsabend. Bürgermeisterin Regina Blenkle lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein.

Vertreter des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr, sowie der Landesstraßenbaubehörde haben sich bereit erklärt, Informationen zum aktuellen Stand des Straßenbauprojektes und zum weiteren Vorgehen ...  » weiterlesen

Information der Stadt zu Unwetterschäden an der Ohre

Bei Hagelschauern und starken Windböen wurden heute früh im Bereich der Ohre, Höhe Birkenweg, sechs Pappeln umgerissen. Die Bäume standen im Uferbereich und gehören zum Eigentum des Landesamtes für Hochwasserschutz. Die Behörde hat sofort reagiert und noch am Vormittag mit der Beseitigung der Schäden begonnen.
Einer der Bäume war auf einen Mannschaftswagen einer Baufirma gestürzt, ...  » weiterlesen

Haldensleben feierte 10 Jahre Blade & Biker Night

Was für ein tolles Gefühl von Gemeinschaft. Auch an der 10. Haldensleber Blade & Biker Night nahmen wieder weit mehr als 2000 Besucher teil. Inliner, Fahrräder oder Skateboards – alles was Räder oder Rollen hatte war zu sehen. Dicke Bässe dröhnten von zwei 40 Tonnen
schweren Disco-Trucks in die begeisterte Menge. Am Mischpult: Stargast Oliver Pocher…
„Es war ...  » weiterlesen

Erklärung der Bürgermeisterin zur Einberufung einer außerordentlichen Stadtratssitzung

Die Bürgermeisterin hat gegen den auf der Stadtratssitzung vom 23.06.2016 gefassten Beschluss zur Personalangelegenheit Dezernent/in Dezernat II Widerspruch eingelegt.
Eine rechtliche Prüfung hat ergeben, dass der Beschluss aus formalen Gründen rechtswidrig ist. Somit ist sie als Hauptverwaltungsbeamte gesetzlich verpflichtet der Entscheidung zu widersprechen.
Dabei betont die Bürgermeisterin ausdrücklich, dass es nicht um den Inhalt des Beschlusses geht, ...  » weiterlesen

Mitteilung der Bürgermeisterin zur Demo am 07.07.2016

Die Bürgermeisterin begrüßt ausdrücklich das demokratische Interesse der Bürgerinitiative am heutigen Tag. Sie hat nicht vor, sich weiterhin an einer öffentlichen Debatte über eine Personalie zu beteiligen.
Fest steht: Hier wird um einen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gekämpft, welcher nicht über die vorgeschriebene Qualifizierung eines Jugendwarts verfügt und daher aus gesetzlichen Gründen aus dieser Position ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48