Drei neue Besen für den Stadthof

Die Reinigungstechnik des Stadthofes ist auf einen Schlag moderner geworden. Die kleinere der beiden Kehrmaschinen wurde durch einen nagelneuen Nachfolger ersetzt.
Der korrekte Name des neuen Stadthof-Helfers lautet: „Kompaktkehrmaschine Swingo“ und hat ein Drei-Besen-System, komfortable Vier-Rad-Lenkung und einen topmodernen Euro6-Diesel mit 84 PS an Bord.
Das Leasingauto ersetzt das Vorgängermodell, das fünf Jahre im Einsatz war – ...  » weiterlesen

2. Öffentlichkeitsbeteiligung zum Klimaschutzkonzept am 21. November 2018

Das für Haldensleben erstellte „Integrierte Stadtentwicklungskonzept“ (ISEK) soll hinsichtlich der Belange des Klimaschutzes fortgeschrieben werden. Im Zuge dessen wurde die EnergyEffizienz GmbH aus Lampertheim beauftragt, ein integriertes Klimaschutzkonzept als Teil des Stadtentwicklungskonzeptes zu erstellen. Ziel dieses Konzeptes ist es, eine aktuelle Energie- und CO2-Bilanz der Stadt zu erstellen und Einsparungspotentiale zu nennen. Des Weiteren soll ...  » weiterlesen

Haldensleber Unternehmer präsentieren Familienkalender 2019

Als wäre nichts gewesen: Der Haldensleber Familienkalender liegt wie gewohnt pünktlich zum Jahresende in den Regalen – im Bahnhofcenter, im Bücherkabinett, bei Edeka, in der Kulturfabrik, im Bürgerbüro und in allen anderen üblichen Verkaufsstellen. Der Preis: ebenfalls wie sonst auch 3.33 Euro.
Aber einen Unterschied gibt es trotzdem. Der Kalender wurde in diesem Jahr nicht von der Stadtverwaltung herausgegeben sondern ...  » weiterlesen

Stadt bittet um weitere Vorschläge zum Tag des Ehrenamtes bis zum 19. November

Sie investieren ihre Freizeit, ihr Wissen und ihre Kraft für das Wohl der Gemeinschaft – selbstlos, ohne eine Gegenleistungen zu erwarten. Das Gefühl, etwas Sinnvolles geleistet zu haben, in ihren Vereinen, in den Gemeinden, im Rettungsdienst, im Verband oder in der Nachbarschaft, ist ihnen Lohn genug. Diese Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Haldensleben bilden mit ihrem Engagement ...  » weiterlesen

Heidestraße vom 24. bis 26. November gesperrt

Das Gefechtsübungszentrum Heer informiert über die nächste Sperrung der "Heidestraße":
Im Zeitraum von Samstag, 24.11.2018 ab 20 Uhr bis Montag, 26.11.2018 ca. 20 ist die "Heidestraße" (K1142) gesperrt.
In dieser Zeit wird das Panzerbataillon 104 aus Pfreimd (Oberpfalz) die Straße häufig mit Großgerät queren. Das Bataillon
wird im Gefechtsübungszentrum für den Einsatz als NATO-Truppe Enhanced ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >

Weitere Meldungen im Archiv