Zehn WM-Medaillen: Haldenslebens stellvertretende Bürgermeisterin ehrt Casting-Sportler

Mit zehn WM-Medaillen waren sie so erfolgreich wie nie zuvor – diese vier Casting-Sportler hätten allen Grund sich etwas einzubilden. Bei ihrem Besuch im Haldensleber Rathaus war davon aber nichts zu spüren.
Die stellvertretende Bürgermeisterin hatte die sympathischen Mitglieder des Kreisanglervereins Haldensleben e.V. / Integrativer Sportverein Haldensleben 05 e.V. nebst Trainer eingeladen, um allen zu ihren bemerkenswerten Erfolgen zu gratulieren.
Das ...  » weiterlesen

2,3 Millionen Euro Fördermittel für die städtebauliche Entwicklung in Haldensleben

In freudiger Erwartung wurde Sachsen-Anhalts Minister für Landesentwicklung und Verkehr Thomas Webel am 22. November 2017 im Haldensleber Rathaus empfangen. Im Beisein von Stadtratsvorsitzenden Guido Henke, der Bauausschussvorsitzenden Anja Reinke und weiteren Gästen übergab er der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Wendler eine prall gefüllte Mappe mit fünf Fördermittelbescheiden. Gesamtvolumen: 2,3 Millionen Euro!
Damit werden etliche Baumaßnahmen gefördert, die ...  » weiterlesen

Verkaufsoffene Sonntage 2018: Händler der Stadt können Vorschläge einreichen

Wie in den vergangenen Jahren besteht auch im Jahre 2018 wieder die Möglichkeit, Sonntage für den Verkauf von Waren zu besonderen Anlässen in der Stadt Haldensleben und den Ortsteilen freizugeben. Die Sonntagsöffnung ist dabei an strenge Vorgaben des Ladenöffnungszeitengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt geknüpft.
Die Anzahl verkaufsoffener Sonntage ist auf vier pro Kalenderjahr beschränkt, die ausschließlich von der ...  » weiterlesen

Stilles Gedenken an Kriegstote und Opfer von Gewalt

Mit einer Kranzniederlegung wurde zum Volkstrauertag auf dem städtischen Friedhof in Haldensleben an die Opfer der beiden Weltkriege sowie der Opfer von Gewalt und Vertreibung gedacht. Die stellvertretende Bürgermeisterin begrüßte zahlreiche Gäste auf der Gedenkveranstaltung. Darunter u.a.: die stellvertretende Landrätin Iris Herzig, mehrere Stadträte, Pfarrer Matthias Simon und Vertreter der Bundeswehr vom Gefechtsübungszentrum ...  » weiterlesen

Frisch saniert und freigegeben - Straßenausbau in Althaldensleben abgeschlossen

„Nicht der Frühling, sondern der Spätherbst ist traditionell die Zeit, zu der es gilt Bänder durchzuschneiden und Neues einzuweihen“. Mit diesen Worten begrüßte die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler mehrere Stadträte und Anwohner bei der offiziellen Freigabe der Straßen Am Kamp und Lindenplatz in Althaldensleben. Innerhalb von acht Monaten wurden insgesamt 815.000 Euro verbaut.
575.000 Euro kostete ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >

Weitere Meldungen im Archiv