Stadt bittet um Vorschläge zum Tag des Ehrenamtes bis zum 21. November

Sie sind die Stützen in ihren Vereinen, in der Gemeinde, im Rettungsdienst im Verband oder auch in der Nachbarschaft:
Ehrenamtliche Helfer, die selbstlos Hand anlegen und große Teile ihrer Freizeit dem Wohl der Gemeinschaft widmen. Zur Anerkennung und zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements wird seit 1986 jährlich am 5. Dezember der internationale Tag des Ehrenamtes abgehalten. Auch in Haldensleben ist ...  » weiterlesen

Haus- und Straßensammlung für die Kriegsgräberfürsorge ab 6. November

Im Vorfeld des Volkstrauertages am 19. November führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. eine Haus- und Straßensammlung durch. Unterstützt wird er dabei von Soldaten des Gefechtübungszentrums Altmark.
Vom 6. bis 17. November findet die Spendensammlung in den Gemeinden rund um den Truppenübungsplatz statt, so auch in Haldensleben. Die Sammler können sich mit einem Sammel- und Personalausweis legitimieren.
Mit der Spende helfen ...  » weiterlesen

KiTa Birkenwäldchen: "Tag der offenen Tür" zum Wiedereinzug

Nach gut einem Jahr Bauzeit kehren die Birkenwäldchen-Knirpse in Satuelle in ihre Kita zurück. Beim „Tag der offenen Tür“ am Dienstag, 7. November von 15:00 bis 18:00 Uhr zeigen sie gern allen Interessenten, wie schön ihre neue, alte Kita in der Siedlung 4 geworden ist.
 » weiterlesen

Verkehrsbehinderugen durch Baumaßnahmen an der B 71

Sperrung Geh- und Radweg zwischen Jacob-Uffrecht-Straße und Hamburger Straße
An der B71 zwischen Jacob-Uffrecht-Straße und Hamburger Straße haben Arbeiten zur Verlegung von Rohrleitungen begonnen. Im Zuge dessen, kommt es voraussichtlich ab 24. Oktober 2017 zur Sperrung des Geh- und Radweges ­neben der B 71 – stadteinwärts rechts (ca. 100 Meter vor und hinter der Kanonenbahn).
Die Sperrung wird ...  » weiterlesen

Infotafel wirbt am Europa-Rosarium für einen Besuch in Hundisburg

Nach dem gelungenen Auftakt der touristischen Kooperationsvereinbarung zwischen dem barocken Schloss- und Gartenensemble Hundisburg und dem Europa-Rosarium Sangerhausen im September wurde nun sozusagen die zweite Stufe gezündet.
Die zweite stellvertretende Bürgermeisterin Carola Aust, Nicole Job von Wirtschaftsförderung und Dr. Harald Blanke als Leiter der Schloss und Gartenverwaltung enthüllten gemeinsam mit dem Sangerhäuser Team ...  » weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >

Weitere Meldungen im Archiv