Benediktinernonnen-Kloster Hillersleben

Das Benediktinernonnen-Kloster in Hillersleben ist ein besonderer Anblick inmitten des Dorfes und Station an Sachsen-Anhalts Kulturroute Nummer 1 - der "Straße der Romanik". Zwischen 950 und 1000 wurde das Kloster gegründet und gehört damit zu frühesten Klostergründungen in Mitteldeutschland. Wenige Jahre nach der Errichtung wurden die ottonische Kirche und das Kloster vollständig nach einem Einfall der Slawen ...  » weiterlesen

Colbitz-Letzlinger Heide

Im Gefüge der Heide, in unmittelbarer Nähe der Gemeinde Colbitz, befindet sich der größte geschlossene Lindenwaldbestand Europas, mit einer Fläche von ca. 220 ha. Alle Jahre, Ende Juni Anfang Juli, ist dort Hochsaison. Die alten Linden stehen dann in voller Blüte und laden Naturliebhaber zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Naturkundliche Führungen, welche im Tourismusverband Colbitz-Letzlinger-Heide e.V. gebucht ...  » weiterlesen

Luftkurort Flechtingen

Von Schlossgeschichten bis zu Kneippschen Güssen reicht das Angebot des Flechtinger Kurhauses. So tröstet das liebevoll gestaltete Spielzimmer kleine Gäste über schlechtes Wetter hinweg und die Bibliothek lädt zum Schmökern auf das Kuschelsofa ein. Und wann nehmen Sie (mal wieder) in Flechtingen Platz?  » weiterlesen