Satuelle

Satuelle, (Satwelle die schützende, schattige Welle): Geborgenheit und Zusammengehörigkeit vermittelnd zeigt sich nach Auffassung von Sprachforschern die Bedeutung des Ortsnamens dieser Gemeinde. Und dieser Name steht zu Recht für Satuelle, denn wer sich näher mit dem 600-Einwohner-Dorf beschäftigt, wird erkennen, dass Satuelle neben seiner idyllischen Lage zwischen den westlichen Ausläufern der Heide und den Ohreauen auch über ein reges Vereinsleben verfügt, das den Bewohnern Geborgenheit und Zusammengehörigkeit vermittelt.