< Januar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
01 01 02 03 04 05 06 07
02 08 09 10 11 12 13 14
03 15 16 17 18 19 20 21
04 22 23 24 25 26 27 28
05 29 30 31        


 

Les Brünettes "A Women Thing"

20.04.2018
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
KulturFabrik Haldensleben
Gerikestraße 3 a
39340 Haldensleben
Telefon:  +49 3904 401 59
Fax:  +49 3904 463 416
E-Mail:  kulturfabrik@haldensleben.de
Ins Adressbuch exportieren
Haldensleben
Landkreis Börde

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Les Brünettes

Vier junge und selbstbewusste Frauen haben sich vor 5 Jahren auf ihren eigenen Weg gemacht. Ein Weg, den es in dieser Form noch nicht gab: The female way of a cappella. Dafür stehen Les Brünettes. Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer haben das a-cappella-Genre für sich einfach von Ballast und Regeln befreit.
Denn zunächst einmal ist das a-cappella-Genre klassischerweise eine Männerdomäne. Darauf pfeifen die Vier: Männer sind im eigenen Leben vorhanden – die Bühne gehört nur Les Brünettes und hier zelebrieren sie ihr außerordentliches gesangliches Können.
»A Women Thing« ist eine Hommage an starke, kreative und sinnliche Frauen. Ein faszinierendes Doppelportrait, das sowohl Les Brünettes skizziert, als auch jene, die sie in ihrem Schaffen inspirieren. Musikerinnen, die mit ihren Songs ganzen Generationen ein Gesicht verliehen haben, herausragende Sängerinnen, aber auch Frauen, deren Lebensgeschichten einzigartig sind und die den Weg für nachfolgende Künstlerinnen ebneten: Edith Piaf, Aretha Franklin, Joni Mitchell, Nina Simone, Billie Holliday, Mercedes Sosa, Beyonce, Nena u.v.m.
Beim Singen schöpfen die vier Sängerinnen ihr stimmliches Potential voll aus: Sie soulen, scatten und beschwören. Ihre Stimmen erklingen wie ein Streichquartett oder knattern wie ein alter Motor. Sie schreien, verfuhren, streiten, atmen, jauchzen und lachen.
Es gilt, die Ohren zu spitzen. Vorhang auf...

VVK: 15,00 € (erm.*: 13,00 €); AK: 17,00 € (erm.*: 15,00 €)

* = ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage eines gültigen Dokumentes

Karten unter Tel.: 03904/40159

FAZ: „Die anspruchsvolle Polyphonie und die summend-wortlose Akkordbegleitung, die perfekte Intonation und die Opernferne der Stimmen - alles ist von lustvoll aristokratischer Schönheit.“

 


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal