< Oktober 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
40 01 02 03 04 05 06 07
41 08 09 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31        


 

Kammermusik Neuhaus

04.11.2018
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
KulturFabrik Haldensleben
Gerikestraße 3 a
39340 Haldensleben
Telefon:  +49 3904 401 59
Fax:  +49 3904 463 416
E-Mail:  kulturfabrik@haldensleben.de
Ins Adressbuch exportieren
Haldensleben
Haldensleben
€ 30.00 

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

KulturFabrik HaldenslebenKammermusik Neuhaus

So, 04.11.2018, 11:00 Uhr

43. Konzert der Kammermusik Neuhaus (Wolfsburg) in Haldensleben: „Musikalische Hochkultur – ein gefährdetes Bildungsgut?“ mit dem Großen Ensemble

In dieser Ausgabe der Kammermusik bilden die kritischen Gedanken des peruanischen Schriftstellers Mario Vargas Llosa (*1936) die thematische Grundlage des Konzertes. Dieser beklagt in seinem Buch „Alles Boulevard“ den Niedergang der Hochkultur seit dem 20.Jahrhundert. Den gegenwärtigen Zustand der Hochkultur wertet der Autor als ein reines Spektakel.

Die heutige Kammermusik versucht aufzuzeigen, worin der Verlust bestünde, wenn Teile einer gewachsenen Kultur mangels Pflege einfach in Vergessenheit geraten würden. Sechs Komponisten aus Deutschland, Österreich und Russland werden vorgestellt. Sie setzten ihr Künstlertum gegen schwierigste Lebensumstände und Veranlagungen mit Selbstdisziplin und Kampfesmut durch. Sie folgten mit allen Fasern ihres Herzens ihrer Bestimmung Herausragendes zu leisten. Im Rahmen des Programmes sind zu hören: Hermann Goetz, Franz Schubert, Hans Pfitzner, Peter Tschaikowsky, Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven.

 

Ausführende im Streichquartett, Holzbläserquintett, Klavier, Sopran & Tenor:

Christoph Baranowski, 1. Violine;     Wiktor Gazda, 2. Violine;

Yumi Hasegawa, Viola;                       Roxana Blaga, Violoncello;

Christian Horn, Bass;                         Ralph Töpsch, Flöte;

Tomoko Udagawa, Oboe;                  Frank Strauch, Klarinette;

Romeo Domuncu, Fagott;                 Roman Gmür, Horn

Volker Link, Klavier;                             Katharina Müller, Sopran

Götz Philipp Körner, Tenor                 Dietrich Koloska, Rezitation, Konzept

 

Dachgeschoss // Eintritt: 30,00 €


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal