< Juli 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
26             01
27 02 03 04 05 06 07 08
28 09 10 11 12 13 14 15
29 16 17 18 19 20 21 22
30 23 24 25 26 27 28 29
31 30 31          


 

Ausstellung: Oliver Scharfbier

21.07.2018 bis 31.08.2018
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
KulturFabrik Haldensleben
Gerikestraße 3 a
39340 Haldensleben
Telefon:  +49 3904 401 59
Fax:  +49 3904 463 416
E-Mail:  kulturfabrik@haldensleben.de
Ins Adressbuch exportieren
Haldensleben
Landkreis Börde

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Scharfbier_200718

Den erzählerischen Charakter des Videos „Mein wachsgraunasses Herz“ aus dem Jahr 2007 unterstreichend, zeigt Oliver Scharfbier Bilder und Objekte, die inhaltlich verwandte Themen behandeln. Wie der Titel der Ausstellung „Silberstreif am Horizont“ bereits andeutet, sprechen die Arbeiten von Aufbruch und Grenzüberschreitung, geht es um die Signifikanz künstlerischer Setzung sowie um Narration mit klassischen Mitteln der Bildenden Kunst. Die Festlegung auf ein bestimmtes Medium entzieht sich hier. Es zeigt sich eine Variationsbreite in Bezug auf Werkzeug, Technik und Material und reicht von Environment, Zeichnung, Malerei bis hin zu Videoinstallation. Scharfbier arbeitet spontan und „entgrenzt, fast so, als würden sich die Ideen plötzlich ihre Bahn brechen“ (Tanja Vonseelen). Dechiffrierung und Neukomposition von Vorhandenem geben Denkanstöße. Nichts ist endgültig.

Oliver Scharfbier wurde 1967 in Hamburg geboren und absolvierte von 1999 bis 2005 an der Kunsthochschule Kassel ein Studium der Freien Künste bei Urs Lüthi und ein Studium für Visuelle Kommunikation. Studienreisen und –aufenthalte führten ihn nach Osteuropa, Italien und Frankreich. 2009 und 2012 erhielt er eines der Ateliersstipendien der Landeshauptstadt Magdeburg für die Tessenow-Garagen. Aktuell lebt er mit Frau und Kind in Magdeburg. Er ist Stipendiat der Kunststiftung Sachsen-Anhalt (Heimatstipendium 2018). Im Rahmen der Bewerbung Magdeburgs um den Titel der Kulturhauptstadt Europas betreut Oliver Scharfbier seit Herbst 2017 als künstlerischer Leiter den KUBUS 2025.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten bis zum 31.08.18 zu sehen. Der Eintritt ist frei, über eine Spende zur Förderung der kulturellen Vielfalt wird gebeten.


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal