Satueller Waldkinder pflanzten Esskastanien

Seit 1952 wird in jedem Jahr am 25. April der von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald initiierte „Tag des Baumes“ begangen. Um diesen Tag herum finden deutschlandweit Baumpflanzaktionen statt. Im Haldensleber Stadtwald haben die beiden Waldgruppen der Kita Birkenwäldchen insgesamt 29 Esskastanien gepflanzt. Unter fachkundiger Anleitung von Revierförster Harald Eisenkrätzer und Thomas Roßbach, dem Leiter des Betreuungsforstamtes ...  » weiterlesen

Einladung zu Baumpflanzaktionen zum »Tag des Baumes«

© Brit Berlin / pixelio.de Seit 1952 gibt es den von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald initiierten „Tag des Baumes“.
Um den 25. April herum finden deutschlandweit Baumpflanzktionen statt, so auch im Haldensleber Stadtwald.
Gemeinsam mit dem Leiter des Betreuungsforstamtes Flechtingen Thomas Roßbach und Haldenslebens stellvertretender Bürgermeisterin Sabine Wendler (am 26.) werden Kinder der Kita Birkenwäldchen ...  » weiterlesen

Kinderbonus für die eigenen vier Wände jetzt in ganz Sachsen-Anhalt

Land und Investitionsbank (IB) unterstützen einkommensschwächere Familien beim Erwerb von Wohneigentum. Das ist nicht neu. Jedoch war die Unterstützung bisher auf 45 Städte und Gemeinden beschränkt. Genau das ändert sich jetzt. „Die regionale Beschränkung fällt weg und das Förderprogramm gilt in ganz Sachsen-Anhalt“, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der IB und des Bauministeriums. „Wer baut, ...  » weiterlesen

Grundschüler erkunden das Rathaus

Gestern wurde es für einen kurzen Moment wuselig im Rathaussaal. 25 Kinder nahmen neugierig jeden Winkel unter die Lupe und redeten aufgeregt durcheinander. „Sitzen hier die Politiker? Können wir uns auch mal… Oooar, guckt mal, ein riesiges Wandbild?“
Die Knirpse gehören alle zur Klasse 3b der Otto-Boye Grundschule. Das Rathaus besuchten sie im Rahmen ihres Heimat-Sachunterrichts. ...  » weiterlesen

Jahreshauptversammlung FFW Haldensleben

Mitte März trafen sich die Kameraden Freiwilligen Feuerwehr Haldensleben zu ihrer Jahreshauptversammlung. In seinem Rückblick auf 2017 berichtete Wehrleiter Frank Juhl von insgesamt 175 Einsätzen. Dabei machte die Beseitigung von Sturmschäden im Juni und Oktober einen deutlich größeren Anteil aus als in den Vorjahren. Im Schnitt konnte bei Alarmierungen das erste Feuerwehrfahrzeug nach sechs Minuten das ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 17 | > | >>