Verstärkung für Bürgerbeiräte gesucht

Bürgerbeiräte Rolandgebiet und Süplinger Berg suchen neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter!-->
Das Quartiermanagement Soziale Stadt lädt Bürger und Bürgerinnen aus dem Rolandgebiet und dem Süplinger Berg ein, über Projekte des Programms Soziale Stadt in Bürgerbeiräten zu diskutieren und mit zu entscheiden.
Im Rolandgebiet sowie im Wohngebiet Süplinger Berg gibt es seit sechs Jahren jeweils einen Bürgerbeirat. Beide setzen ...  » weiterlesen

Zwei Vollsperrungen im Januar auf Grund von Arbeiten im Stadtwald

Im Zuge der Beseitigung der Sturmschäden im Haldensleber Stadtwald, sind unter anderem auch Baumfällarbeiten erforderlich. Aus diesem Grund wird es zu Beginn des neuen Jahres zu zwei Straßensperrungen kommen:
Vom 08. bis 12.01.2018 wird auf der Dessauer Str. (L24) der Bereich zwischen der Bahnbrücke und der Zufahrt zur UHH voll gesperrt werden. Umgeleitet wird in beide Richtungen über ...  » weiterlesen

Neuer Gehweg zwischen Landratsamt und Innenstadt eingeweiht

Haldenslebens stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler gab am 15. Dezember 2017 gemeinsam mit dem Landrat Hans Walker, dem Stadtratsvorsitzenden Guido Henke, der Bauausschussvorsitzenden Anja Reinke und weiteren Gästen den neuen Gehweg am Parkplatz Stendaler Tor frei. Damit wurde eine direkte Verbindung zwischen dem neuen Landkreisgebäude und dem Durchgang in der Stadtmauer Richtung Innenstadt geschaffen.
„Mitarbeiter und ...  » weiterlesen

Blumen zum Abschied: Sanierungsträger Horst Müller geht in den Ruhestand

Er ist in Mecklenburg geboren, lebt seit 1962 in Magdeburg und trotzdem schlägt ein Teil seines Herzens für Haldensleben. Hier war er 16 Jahre lang für die Sachsen-Anhaltinische Landesentwicklungsgesellschaft (Saleg) der „Mann vor Ort“ – jeden Dienstag im Sanierungsbüro im Haldensleber Rathaus.
Die Saleg wurde im Juli 2001 per Treuhändervertrag durch die Stadt Haldensleben mit der Vorbereitung und Durchführung städtebaulicher ...  » weiterlesen

Neue Verordnung für Schutzgebiete: Beteiligungsverfahren endet am 4. Dezember 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
die Stadt Haldensleben weist darauf hin, dass am 4. Dezember 2017 das öffentliche Beteiligungsverfahren für die neue Landesverordnung zum Schutz der Natura 2000-Gebiete endet. Nach Ablauf dieser Frist sind Einwendungen von Bürgern nicht mehr möglich. Eine Beteiligung jedes Einzelnen an dem Verfahren ist wünschenswert und hilfreich.
Zum Hintergrund: Der Begriff „NATURA 2000“ ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 ... 18 | > | >>