Neuigkeiten

Großer Bahnhof beim Wobau Bahnhofsfest am 13. Oktober zum »Tag der Süßen Tour«

Beim Wobau Bahnhofsfest am 13. Oktober werden ab 11:00 Uhr gleich mehrere Anlässe gefeiert: 25 Jahre Wohnungsbaugesellschaft Haldensleben und 25 Jahre Hotel Behrens – entsprechend wird auch aufgetafelt. Der historische Dampfzug zur süßen Tour, der „Hotel-Behrens-Genuss-Express“, startet diesmal in Sangerhausen und wird neben der Rosenkönigin Julia I. auch Mitarbeiter und Mieter der Wohnungsbaugesellschaften aus Sangerhausen und Aschersleben ...  » weiterlesen

Ein süßer Tag in der Magdeburger Börde

© Dora Zett / Fotolia Auf der Zucker- und Rüberroute warten am 13. Oktober 34 süße Angebote in 21 Orten darauf, von vielen Gästen entdeckt zu werden. Die 160 jährige Tradition der Zuckergewinnung in der Magdeburger Börde wird mit Werks- und Museumsführungen, einer Vielzahl von kulinarischen Angeboten und vielen aufregenden Überraschungen für Groß & Klein in besonderer Weise erlebbar. ...  » weiterlesen

Malteser Info-Café zum Welthospiztag

"Lernen Sie uns kennen bei einer Tasse Kaffee!"
Wissen Sie was genau sich hinter einer Patientenverfügung verbirgt oder was Hospizarbeit konkret bedeutet? Diese und viele andere Fragen zu den oft tabuisierten Themen wie Tod, Sterben und Trauer werden bei einem Info-Café in der Beratungsstelle des Ambulanten Hospiz- und Trauerbegleitungsdienstes der Malteser in Haldensleben beantwortet.
Wann: 17.10.2018 ...  » weiterlesen

Käse, Honig und Saxophon - letzter Regionalmarkt in diesem Jahr am 29. September

Ein letztes Mal in diesem Jahr werden die Regionalmarkt-Händler in Haldensleben ihre Stände auffüllen und mit einem Willkommenslächeln die Marktbesucher auf dem Hagentorplatz empfangen. Aber: nicht wie üblich am ersten Sonnabend des Monats, sondern am letzten Sonnabend im September. Und zwar am 29.09.2018 von 9 bis 13 Uhr .
„So wie im letzten Jahr wird dieser Markttag um eine Woche vorverlegt, weil ...  » weiterlesen

Die Siegerin beim Ollner Vorgartenwettbewerb heißt Luise Gatge

Es sind nicht die seltenen Pflanzen, die einen Vorgarten besonders strahlen lassen – es ist die Liebe die drin steckt und ganz viel Geduld. So wie auf dem Beet vor dem Haus von Luise Gatge an der Wedringer Straße in Olln. Die Rentnerin hat sich am Mittmach-Wettbewerb um den schönsten Vorgarten in Althaldensleben beteiligt und wurde nun zur Siegerin ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 40 | > | >>