Neuigkeiten

Bürgerberatung für Betroffene von SED-Unrecht

Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (bis 31.12.2016: Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR in Sachsen-Anhalt) setzt ihre individuellen, wohnortnahen Beratungen für Bürgerinnen und Bürger fort.
Der nächste Beratungstag findet im Rathaus in Haldensleben (Markt 20-22) statt:
30. Oktober 2018
9 bis 17 Uhr
(Raum: 123)
Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die ...  » weiterlesen

Konjunkturumfrage: Dem Handwerk im Bördekreis geht's gut

Die Nachricht verkündete die Handwerkskammer heute in Magdeburg bei der Präsentation der Ergebnisse ihrer Hertrbskonjunkturumfrage.
Nachfolgend die Meldung der Handwerkskammer mit einem Link zum kompletten Bericht:
Weiterhin ausgezeichnete Geschäftslage im Handwerk
Fachkräftemangel ist größte Herausforderung
Die positive Stimmung im Handwerk im Kammerbezirk Magdeburg hat sich noch weiter verbessert. So beurteilen mehr als zwei Drittel der Inhaber die Geschäftslage im Herbst ...  » weiterlesen

Der Haldensleber Stein auf einer Druckpresse in Stuttgart

Haben Sie schon mal vom Künstlerhaus in Stuttgart gehört? Es wurde vor 40 Jahren gegründet und ist heute eine international profilierte Institution für Gegenwartskunst.
Beeindruckend. Aber was hat das mit Haldensleben zu tun?
In dem vierstöckigen Gebäude befindet sich u.a. auch eine Lithografie-Werkstatt. Dort wurden gerade zehn erstklassige Drucke vom „Haldensleber Stein“ angefertigt, jenes Projekt das die ...  » weiterlesen

Malteser Info-Café zum Welthospiztag

"Lernen Sie uns kennen bei einer Tasse Kaffee!"
Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen folgten am 17. Oktober 2018 Interessierte verschiedenen Alters der Einladung des Ambulanten Hospiz- und Trauerbegleitungsdienstes in Haldensleben und informierten sich über Hospizarbeit und Patientenverfügung, teilt der Malteser Hilfsdienst mit.
Im Gespräch mit Ehrenamtlichen und der Koordinatorin des Dienstes Gabriele Tanious konnten Fragen ...  » weiterlesen

Breitbandausbau: Die Telekom arbeitet mit Hochdruck

Auch wenn die Stadt derzeit an vielen Stellen noch einem Schweizer Käse gleicht: Die Deutsche Telekom lässt keinen Zweifel daran, dass mit dem Ende des Jahres 2018 auch das Ende der Bauarbeiten am schnellen Breitbandnetz in der Stadt erreicht sein wird. Das beauftragte Unternehmen arbeitet auch sonnabends, um den Termin halten zu können. An sehr vielen Stellen ...  » weiterlesen

Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 45 | > | >>