Aktueller Stand 7. März 2019 - kurz zusammengefasst

Wahllokal BürgerbüroAm 26. Mai finden die Europawahl sowie die Wahlen zum Kreistag im Landkreis Börde, für den Stadtrat der Stadt Haldensleben und die Ortschaftsräte in Hundisburg, Süplingen, Uthmöden, Wedringen und Satuelle statt.

Die Wahlbewerbungen müssen für den Stadtrat und die Ortschafträte bis zum 18. März um 18:00 Uhr bei der Stadtwahlleiterin eingereicht werden. Neue Gruppierungen und Einzelbewerber, die bisher nicht in diesen Gremien vertreten sind, müssen darüber hinaus bis zum 18. März 100 Unterstützerunterschriften beibringen. Dabei ist darauf zu achten, dass jeder Wahlberechtigte nur eine Unterstützerunterschrift abgeben darf.

Der Stadtwahlausschuss tagt am 27. März um 18:00 Uhr im Rathaus im Raum 123. Dort entscheidet er über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Kommunalwahl. Zu der öffentlichen Sitzung sind Interessierte herzlich willkommen.

Auch freiwillige Wahlhelfer in den Wahllokalen werden für den Wahltag noch gesucht. Es gibt ein Erfrischungsgeld i.H.v. 80 Euro. Interessenten werden gebeten, sich bei der Stadtwahlleiterin www.sabine.wendler@haldensleben.de zu melden.

Amtliche Bekanntmachungen zur Kommunalwahl 2019

Vordrucke für die Einreichung von Wahlvorschlägen

Formblätter für eine Unterstützungsunterschrift sind beim Wahlleiter anzufordern. Bei der Anforderung sind der Name der einreichenden Partei oder das Kennwort der einreichenden Wählergruppe, sofern sie eine Kurzbezeichnung verwenden, auch diese oder der Name des einreichenden Einzelbewerbers anzugeben. Parteien und Wählergruppen haben ferner zu bestätigen, dass die Bewerber bereits nach § 24 Abs. 1 KWG LSA aufgestellt worden sind.


Europawahl 2019 - Wahltermin 

Die Europawahl findet am Sonntag, den 26. Mai 2019, statt (bekanntgemacht im Bundesgesetzblatt Nr. 34 vom 10. Oktober 2018).

Laut der Pressemitteilung des Bundeswahlleiters hat der Bundeswahlausschuss am 15. März 2019 in öffentlicher Sitzung 41 Parteien und sonstige politische Vereinigungen mit gemeinsamen Listen für alle Länder oder mit Listen für ein Land zur Europawahl am 26. Mai 2019 zugelassen. Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Parteien und sonstigen politischen Vereinigungen (Kurzbezeichnung in Klammern) in der Reihenfolge des Eingangs ihrer Wahlvorschläge.

https://www.bundeswahlleiter.de/info/presse/mitteilungen/europawahl-2019/08_19_1sitzung-bwa-zulassung.html

Laut Pressemitteilung des Bundeswahlleiters haben bis zum Ende der Einreichungsfrist am 4. März um 18:00 Uhr  54 politische Vereinigungen ihre Wahlvorschläge als gemeinsame Listen für alle Länder zur Teilnahme an der Europawahl 2019 eingereicht. Die erste Sitzung des Bundeswahlausschusses zur Europawahl findet am 15. März um 11:00 Uhr im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Deutschen Bundestag in Berlin statt.

https://www.bundeswahlleiter.de/info/presse/mitteilungen/europawahl-2019/05_19_eingereichte-wahlvorschlaege.html

Freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Europawahl und für die anstehenden Kommunalwahlen gesucht:

https://www.bundeswahlleiter.de/mitteilungen/europawahlen/2019/20190208-wahlhelfer-video.html

Auch in Haldensleben werden noch freiwillige Wahlhelfer gesucht. Bei Interesse bitte bei der Stadtwahlleiterin Sabine Wendler oder deren Stellvertreterin Andrea Schulz melden.

Wahlbezirke nach Straßen

     

Wahlarchiv vergangene Wahlen